Die Stadtbibliothek ist wichtiger Partner im Bildungsnetzwerk. Sie kooperiert mit Schulen und Kitas, Vereinen und anderen Bildungsträgern und unterbreitet dafür spezielle Angebote.

Angebote

1. Einführung in die Bibliotheksbenutzung

2. Einführung in die Internetnutzung für Senioren

3. Projekttage

4. Autorenlesungen - Buchvorstellungen

5. Vorlesen in der Kinderbibliothek

6. Literaturbeschaffung bundesweit (Fernleihen)

7. Datenbankrecherchen zu speziellen Themen

8. Lieferservice



zu 1. Allgemeine Einführung in die Bibliotheksbenutzung


  • Allgemeine Nutzungsbedingungen, Ordnungskriterien des Medienbestandes, Nutzung des Auskunftscomputers für die Mediensuche, praktische Suchbeispiele und Übungsaufgaben

    empfohlen: für Grundschüler und SEK I
    Gruppenstärke: max. 30 Schüler
    Dauer: ca. 90 min.
    Ort: gesamte Bibliothek und Seminarraum
  • Spezielle Suche im Medienbestand / Vorbereitung auf Facharbeiten
    Themen- bzw. fachbezogene Recherche im Bestand der Bibliothek, weitere Möglichkeiten der Literaturrecherche im Internet, Benutzung anderer Datenbanken

    empfohlen: ab Klasse 9
    Gruppenstärke: max. 15 Schüler
    Dauer: mind. 45 min.
    Ort: Sachbuchabteilungen, Seminarraum

Wenn Sie eine Führung anmelden möchten, benötigen wir von Ihnen folgende Angaben:
Angaben zu Ihrer Institution ( Adresse, Ansprechpartner, Telefon, Fax, E-Mail)
Wie viele Personen möchten an der Führung teilnehmen?
Um welchen Personenkreis handelt es sich (z.B. Schüler)?
Wünschen Sie eine allgemeine Führung oder eine Ausrichtung auf Ihr Fachgebiet?
Geben sie bitte Ihren Wunschtermin an, sowie zwei Ausweichtermine.

zu  2. Wir bieten Senioren die Möglichkeit, einmal monatlich, eine erste Einführung in die Internetnutzung zu erhalten. Gleichzeitig können Sie damit die neuen Internetarbeitsplätze der Bibliothek im Bahnhof kennen lernen. Mindestteilnehmer:  6 
Die Anmeldeliste liegt an der Infotheke aus.

zu 3. Wir planen und gestalten gemeinsam mit Kitas, Schulen  und anderen Bildungsträgern Projekttage zu bestimmten Themen. Diese bedürfen einer langfristigen Planung und Vorbereitung. Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Bibliothekare.

zu 4. Die geplanten öffentlichen Autorenlesungen, Literaturgespräche und sonstigen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender bzw. den Medien. Der Kartenverkauf erfolgt in der Regel direkt in der Bibliothek bzw. in der Touristinformation der Stadt Luckenwalde Markt 11 Tel.: 03371 / 672500

zu 5. Die bewährte Veranstaltungsreihe „Vorlesen in der Kinderbibliothek“ findet einmal monatlich statt. Die Termine entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender.
Große und kleine Vorleser melden sich bitte in der Kinderbibliothek bei Frau Pellmann.

zu 6. Fernleihe

zu 7. Sie haben keine Zeit für eigene Recherchen? Sie arbeiten an Ihrer Abschlussarbeit? Wir erstellen Ihnen eine Literaturzusammenstellung zu Ihrem Thema, beschaffen Ihnen Artikel aus Fachzeitschriften oder holen Firmeninfos für Sie ein. Dieser Service ist kostenpflichtig. Bitte wenden Sie sich an Frau Matthes.

zu 8. Wir liefern Ihnen Ihre Bestellung nach Hause. Dieser Service ist im Aufbau. Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche per E-Mail mit. Der Lieferservice ist kostenpflichtig.

Hier sind wir

Öffnungszeiten

Montag   geschlossen
Dienstag   10.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch   13.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag   10.00 - 18.00 Uhr
Freitag   13.00 - 18.00 Uhr
Samstag   geschlossen

 

 


 gültig vom 01.06.-31.08.2017

Kontakt

logo bibtrans2Stadtbibliothek Luckenwalde
Bahnhofsplatz 5
14943 Luckenwalde

Tel.: 03371 / 4033-40
Fax: 03371 / 4033-41
E-Mail: bibliothek@luckenwalde.de

 
Back to top