Museum Werbebanner 1WK Maßstab1zu10 Medium


Herr Dietrich Maetz hat uns am Tag der Ausstellungseröffnung seine Gedanken zur Ausstellung mitgeteilt, die die Auswirkungen des vor 100 Jahren ausgebrochenen Krieges auf Luckenwalde und seine Bürger und ihre Beteiligung daran beleuchtet haben.

Bitte merken Sie sich den 03.07.2014 vor: Wir haben das Union-Kino Luckenwalde dafür gewinnen können, die Verfilmung des Romans von Erich Maria Remarque „Im Westen nichts Neues" vorzuführen. Der 1930 entstandene und mit einem Oscar ausgezeichnete Antikriegsfilm ist eine realistische Abrechnung mit dem Ersten Weltkrieg.

Im Zeitpunkt seiner Uraufführung wurde der Film von nationalen und faschistischen Kreisen verunglimpft, zensiert und verstümmelt. Gezeigt wird die 1983/84 nach der Urfassung rekonstruierte und neu synchronisierte Fassung. (FSK: 12 Jahre, Spielzeit: 136 Minuten). Die Kinovorstellung beginnt um 20:00 Uhr, ein Unkostenbeitrag von 5,00 Euro wird erhoben.

Hier sind wir

Öffnungszeiten

Montag   geschlossen
Dienstag   10.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch   13.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag   10.00 - 18.00 Uhr
Freitag   13.00 - 18.00 Uhr
Samstag   geschlossen

 

 


 gültig vom 01.06.-31.08.2017

Kontakt

logo bibtrans2Stadtbibliothek Luckenwalde
Bahnhofsplatz 5
14943 Luckenwalde

Tel.: 03371 / 4033-40
Fax: 03371 / 4033-41
E-Mail: bibliothek@luckenwalde.de

 
Back to top