Der Weltalphabetisierungstag wurde am 8. September 1965 von der UNESCO ins Leben gerufen. Weltweit können rund ein Fünftel der erwachsenen Menschen weder lesen noch schreiben.

In Deutschland gelten 7,5 Millionen Menschen als funktionale Analphabeten, im Landkreis Teltow-Fläming ca. 15.000, das heißt sie können nur Wörter oder einfache Sätze lesen und schreiben. Sie können mit der technologischen Weiterentwicklung nicht Schritt halten und werden zunehmend von Arbeitslosigkeit bedroht.

In diesem Jahr möchten die Bibliothek im Bahnhof und die VHS Teltow-Fläming gemeinsam den Tag begehen. Wir informieren in einer Auftaktveranstaltung des Alpha–Bündnis Teltow-Fläming über die Problematik des Analphabetismus.
Denn nicht nur der Einzelne, sondern die ganze Kommune kann von der Investition in Grundbildung profitieren.

Wir laden alle Interessenten
am Dienstag, 8.September 2015 um 14.30 Uhr herzlich ein.
Wir freuen uns Sie in der Bibliothek im Bahnhof in Luckenwalde zu begrüßen.

Hier sind wir

Öffnungszeiten

Montag   geschlossen
Dienstag   10.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch   13.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag   13.00 - 18.00 Uhr
Freitag   13.00 - 18.00 Uhr
Samstag   10.00 - 13.00 Uhr

 

 


 gültig ab dem 01.09.2017

Kontakt

logo bibtrans2Stadtbibliothek Luckenwalde
Bahnhofsplatz 5
14943 Luckenwalde

Tel.: 03371 / 4033-40
Fax: 03371 / 4033-41
E-Mail: bibliothek@luckenwalde.de

 
Back to top