Im Rahmen des 10. Berlin-Brandenburger Krimimarathons ist am Donnerstag, 14. November 2019 der Autor und Hörbuchregisseur Sven Stricker in der Stadtbibliothek Luckenwalde zu Gast. Sven Stricker liest Auszüge aus seinem aktuellen Kriminalroman „Sörensen fängt Feuer“ - eine Story voller Humor, Spannung und psychologischer Scharfsinn. Somit ist auch Sörensens zweiter Fall Krimikost vom Allerfeinsten.

Die Moderation der Veranstaltung übernimmt Henrik Röder, Mitarbeiter im Brandenburgischen Literaturbüro in Potsdam.

Die Lesung mit Gespräch beginnt um 19:30 Uhr. Tickets gibt es ab sofort in der Stadtbibliothek Luckenwalde.

 

Fall: Sörensen fängt Feuer - Krimilesung und Gespräch

Täter: Autor: Sven Stricker. Moderation: Hendrik Röder

Tatzeit: Donnerstag, 14.11.2019, 19:30 Uhr

Tatort: Stadtbibliothek Luckenwalde, Bibliothek im Bahnhof

 

Eintritt: 8 € / 6 € für Bibliothekskunden mit gültigem Jahresausweis

Telefon: 03371 40 33 40

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eine Veranstaltung im Rahmen des 10. Krimimarathons in Kooperation mit dem Brandenburgischen Literaturbüro.

 

Sörensen fängt Feuer

Vorweihnachtszeit im beschaulichen Katenbüll: Dem jungen Ole Kellinghusen läuft mitten in der Nacht eine junge Frau vors Auto: blind, abgemagert, trotz der eisigen Kälte im viel zu dünnen Nachthemd. Jette sagt nicht, wo sie herkommt, sie nennt keinen Nachnamen. Als Kriminalhauptkommissar Sörensen endlich die Adresse herausfindet, eröffnet sich ihm ein Geflecht aus Mord, religiösem Wahn und gut gehüteten Geheimnissen. Und das, wo er doch gerade das Medikament gegen seine Angststörung absetzen will…

Stricker Sven c Hanna LippmannSven Stricker

Sven Stricker wurde 1970 geboren und wuchs in Mülheim an der Ruhr auf. Er studierte Komparatistik, Anglistik und Neuere Geschichte. Seit 2001 arbeitet er als freier Wortregisseur, Bearbeiter und Autor und gewann in dieser Funktion mehrmals den Deutschen Hörbuchpreis, zuletzt 2009 für seine Hörspielbearbeitung und Regie des Romans „Herr Lehmann“ von Sven Regener. Er lebt in Potsdam und hat eine Tochter.

Krimimarathon Berlin Brandenburg

10 Jahre Krimimarathon: Das sind 10 Jahre Spannung, Unterhaltung und Beschäftigung mit gesellschaftlichen Gegebenheiten in Berlin und Brandenburg. Zwischen dem 04. und 17. November 2019 präsentiert das Festival dem interessierten Publikum an verschiedenen Orten in Berlin-Brandenburg aktuelle Werke der Kriminalliteratur. Schwerpunkt ist diesmal Norwegen und damit eine Spannungsliteratur, die sich insbesondere sozialen Wirklichkeiten gegenüber öffnet.

Mehr Informationen zum Krimimarathon in Berlin und Brandenburg: http://www.krimimarathon.de/

Fotorechte: Hanna Lippmann

Hier sind wir

Öffnungszeiten

gültig ab dem 01.11.2019

Montag   geschlossen
Dienstag   10.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch   13.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag   13.00 - 18.00 Uhr
Freitag   13.00 - 18.00 Uhr
Samstag   10.00 - 13.00 Uhr

 

 

 

Sonderschließtage 2019 ... mehr erfahren

Kontakt

logo bibtrans2Stadtbibliothek Luckenwalde
Bahnhofsplatz 5
14943 Luckenwalde

Tel.: 03371 / 4033-40
Fax: 03371 / 4033-41
E-Mail: bibliothek@luckenwalde.de

 
Back to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.