Der Bundesweite Vorlesetag ist das größte Vorlesefest Deutschlands und ein fester Bestandteil in unserer Bibliothek. In diesem Jahr dürfen sich die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 4 aus der Friedrich-Ludwig-Jahn-Grundschule auf eine spannende Vorlesestunde mit unserem Amtsleiter des Stadtplanungsamtes und allgemeiner Vertreter der Bürgermeisterin Peter Mann freuen.

Was ist der Bundesweite Vorlesetag?

Der Bundesweite Vorlesetag ist seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Jedes Jahr am dritten Freitag im November setzt der Aktionstag ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens und begeistert Kinder und Erwachsene für Geschichten.

Über eine halbe Millionen Menschen haben im letzten Jahr teilgenommen und ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens gesetzt. Die Initiatoren möchten Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken und laden in diesem Jahr bereits zum 16. Mal zum Aktionstag ein.

Auch die Stadtbibliothek Luckenwalde unterstützt diese einzigartige Initiative zur Stärkung der Vorlesekultur in Deutschland. Denn Vorlesen regt die Fantasie an, fördert die Sprach- und Leseentwicklung von Kindern und eröffnet damit Bildungschancen für eine erfolgreiche Zukunft.

Weitere Informationen über den Aktionstag finden Sie unter www.vorlesetag.de

Hier sind wir

Öffnungszeiten

gültig ab dem 01.11.2019

Montag   geschlossen
Dienstag   10.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch   13.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag   13.00 - 18.00 Uhr
Freitag   13.00 - 18.00 Uhr
Samstag   10.00 - 13.00 Uhr

 

 

 

Sonderschließtage 2019 ... mehr erfahren

Kontakt

logo bibtrans2Stadtbibliothek Luckenwalde
Bahnhofsplatz 5
14943 Luckenwalde

Tel.: 03371 / 4033-40
Fax: 03371 / 4033-41
E-Mail: bibliothek@luckenwalde.de

 
Back to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.