John Von Düffel Katja Von Düffel

Der brennende See | Lesung mit dem Autor John von Düffel

Samstag, 10.10.2020, 19:00 Uhr in der

Stadtbibliothek Luckenwalde, Bibliothek im Bahnhof

Moderation: Hendrik Röder

Eintritt: 8 € / 6 € (für Bibliothekskunden mit gültiger Jahreskarte)

Karten können ausschließlich im Kartenvorverkauf ab 12.09.2020 in der Bibliothek erworben werden.

Hannah, Tochter eines Schriftstellers, kehrt nach dem Tod ihres Vaters in die Stadt ihrer Kindheit zurück. An seinem Erbe ist sie wenig interessiert, zumal der alleinlebende und verstummte alte Mann ihr wenig hinterlassen hat. Doch als Hannah erste Schritte unternimmt, die Wohnung des Verstorbenen aufzulösen, findet sie in der Nachttischschublade das Foto einer jungen Frau. Wie nah stand die Unbekannte ihrem Vater? Wer war er wirklich?


Bald weiß Hannah: Die junge Frau heißt Julia und kämpft als Fridays-for-Future-Aktivistin um den Erhalt des Sees, in dem Hannahs Vater täglich schwamm. Doch Julia tut dies nicht nur aus politischer Überzeugung. Ihr Geheimnis ist ein anderes: Sie behauptet, die wahre Tochter des Schriftstellers zu sein.


Zwischen Vergangenheit und Zukunft erlebt sich Hannah als Teil einer überforderten mittleren Generation, die in einer beschleunigten Zeit mehr Schwierigkeiten hat, sich zurechtzufinden, als die jüngere Generation. Die Welt entgleitet ihr zusehends, und sie muss ungewohnte Wege beschreiten, um Halt und Haltung zurückzugewinnen.


Ein Roman über das Wasser als knappe Ressource und nicht zuletzt als Frage des Zusammenlebens der Generationen.

Die Lange Nacht der Bibliotheken im Landkreis Teltow-Fläming ist schon längst Tradition. Die Stadtbibliothek Luckenwalde ist in jedem Jahr mit ganz unterschiedlichen Veranstaltungsformaten dabei: Spielenachmittage, Lesungen, LAN-Partys und große Events, um nur einige zu nennen. In diesem Jahr kommt der bekannte Autor John von Düffel mit seinem aktuellen Roman „Der brennende See“ in die Luckenwalder Stadtbibliothek. Wasser spielt bei John von Düffel in gleich mehreren Büchern eine zentrale Rolle. In „Der brennende See“ greift der Autor den Klimawandel und die Verwerfungen zwischen den Generationen auf. Ein Generationenroman zum brennenden Thema unserer Zeit.

John von Düffel wurde 1966 in Göttingen geboren, er arbeitet als Dramaturg am Deutschen Theater Berlin und ist Professor für Szenisches Schreiben an der Berliner Universität der Künste. Seit 1998 veröffentlicht er Romane und Erzählungsbände bei DuMont, u. a. ›Vom Wasser‹ (1998), ›Houwelandt‹ (2004), ›Wassererzählungen‹ (2014) und zuletzt ›Das Klassenbuch‹ (2017). Seine Werke wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem aspekte-Literaturpreis und dem Nicolas-Born-Preis.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Brandenburgischen Literaturbüro


WICHTIGE INFORMATION zu Abendveranstaltungen in der Bibliothek im Bahnhof:

Wir freuen uns, dass in unserem Haus wieder Veranstaltungen stattfinden können. Ihre und unsere Sicherheit liegt uns am Herzen. Bitte beachten Sie:

Die Karten für alle Veranstaltungen können ausschließlich im Vorverkauf erworben werden. Diese können Sie in der Bibliothek erwerben. Der Kartenverkauf beginnt stets 4 Wochen vor der Veranstaltung. Beim Kartenkauf sind die Personendaten anzugeben (Sicherstellung der Kontaktkette).

Wir empfehlen Ihnen eine rechtzeitige Buchung, da wir die Gästeanzahl entsprechend der Abstandsregel begrenzen müssen. Bitte denken Sie an Ihren Mund-Nasen-Schutz (am Sitzplatz kann dieser abgenommen werden).

Sollten sich aufgrund der aktuellen Lage die Vorgaben des Landes Brandenburg und der Stadt Luckenwalde zum Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 ändern, behalten wir uns vor Veranstaltungen kurzfristig abzusagen. Selbstverständlich bemühen wir uns um einen Ersatztermin.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Foto: Katja von Düffel

Hier sind wir

Öffnungszeiten

gültig ab dem 01.09.2020

Montag   geschlossen
Dienstag   10.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch   13.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag   13.00 - 18.00 Uhr
Freitag   13.00 - 18.00 Uhr
Samstag   10.00 - 13.00 Uhr

 

 

 

Sonderschließtage 2020 ... mehr erfahren

Kontakt

logo bibtrans2Stadtbibliothek Luckenwalde
Bahnhofsplatz 5
14943 Luckenwalde

Tel.: 03371 / 4033-40
Fax: 03371 / 4033-41
E-Mail: bibliothek@luckenwalde.de

 
Eb Darkmoode 5

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.