Lange Nacht der Bibliotheken im Landkreis Teltow-Fläming

John Von Düffel Katja Von Düffel

Saisonauftakt – Lesung mit John von Düffel

Es geht wieder los! Am Samstag, 10. Oktober 2020 ist der Autor John von Düffel zu Gast in der Stadtbibliothek Luckenwalde. Anlässlich der Langen Nacht der Bibliotheken in Teltow-Fläming liest der bekannte Autor, Dramaturg am Deutschen Theater Berlin und Professor für Szenisches Schreiben John von Düffel aus seinem aktuellen Roman „Der brennende See“. Durch den Abend moderiert Hendrik Röder vom Brandenburgischen Literaturbüro. Die Lesung beginnt um 19 Uhr.

Eintritt: 8 € / 6 € (für Bibliothekskunden mit gültiger Jahreskarte)

Kartenvorverkauf in der Bibliothek

Bitte beachten Sie die Abstands- und Hygienestandards und bringen Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz mit.

Hannah, Tochter eines Schriftstellers, kehrt nach dem Tod ihres Vaters in die Stadt ihrer Kindheit zurück. An seinem Erbe ist sie wenig interessiert, zumal der alleinlebende und verstummte alte Mann ihr wenig hinterlassen hat. Doch als Hannah erste Schritte unternimmt, die Wohnung des Verstorbenen aufzulösen, findet sie in der Nachttischschublade das Foto einer jungen Frau. Wie nah stand die Unbekannte ihrem Vater? Wer war er wirklich?

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Brandenburgischen Literaturbüro

Da sich am 10.10.2020 die Türen der Bibliothek am Abend öffnen, bleibt die Einrichtung am Vormittag geschlossen. Es wird um Verständnis gebeten.

Hier sind wir

Öffnungszeiten

gültig ab dem 01.09.2020 | Sonderschließtage 2020

Montag   geschlossen
Dienstag   10.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch   13.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag   13.00 - 18.00 Uhr
Freitag   13.00 - 18.00 Uhr
Samstag   10.00 - 13.00 Uhr

Kontakt

logo bibtrans2Stadtbibliothek Luckenwalde
Bahnhofsplatz 5
14943 Luckenwalde

Tel.: 03371 / 4033-40
Fax: 03371 / 4033-41
E-Mail: bibliothek@luckenwalde.de

 
Eb Darkmoode 5

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.