Vorlesewettbewerb entschieden - Siegerin des Kreisentscheids steht fest

Symbolfoto Buch, Abenteuer | Foto: Tumisu/CC0/pixabay

Odilia Lipowski hat am 26. Februar 2021 den Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs für sich entschieden. Die Schülerin der Klasse 6l vom Kopernikus-Gymnasium in Blankenfelde las eine Passage aus dem Buch „Ein Fall für den Meisterschüler“ von Annette Neubauer.

"Insgesamt hatte es die Jury aber nicht leicht. Am Ende mussten wir die Punkte auszählen, um die Siegerin einwandfrei feststellen zu können", erklärt Susann Gießler aus dem Kreismedienzentrum.

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels fand 2021 erstmals digital statt. Da nicht alle Schulen am Wettstreit teilgenommen haben, fielen die Regionalentscheide aus. Somit ging es gleich um den besten Beitrag auf Kreisebene. Die Schulsieger*innen konnten bis zum 12. Februar 2021 auf der Onlineplattform des Vorlesewettbewerbes Videos ihrer Leseleistungen einreichen. Diese wurden von der fünfköpfigen Jury gesichtet, bewertet und per Videokonferenz prämiert.

Foto: Symbolfoto Buch, Abenteuer | Foto: Tumisu/CC0/pixabay

Hier sind wir

Öffnungszeiten

DERZEIT GESCHLOSSEN

Montag   geschlossen
Dienstag   10.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch   13.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag   geschlossen
Freitag   13.00 - 18.00 Uhr
Samstag   10.00 - 13.00 Uhr

Kontakt

logo bibtrans2Stadtbibliothek Luckenwalde
Bahnhofsplatz 5
14943 Luckenwalde

Tel.: 03371 / 4033-40
Fax: 03371 / 4033-41
E-Mail: bibliothek@luckenwalde.de

 
Eb Darkmoode 5

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.