Die Wildkatze ist zurück in Brandenburg! - Ein öffentlicher Informationsabend des BUND Brandenburg

wildkatze ast thomas stephan kleinAnfang des Jahres konnte der BUND Brandenburg den ersten sicheren Wildkatzennachweis für Brandenburg seit über 100 Jahre erbringen. Leider handelte es sich bei dem gefundenen Tier über eine überfahrende Katze, die im Landkreis Teltow-Fläming entdeckt wurde. Um jedoch mehr über die Wildkatzenverbreitung im Gebiet herauszufinden, ist es essenziell, sich auf die Suche nach weiteren Spuren des vorsichtigen Jägers zu machen.

Im Rahmen des BUND-Informationsabends "Die Wildkatze ist zurück in Brandenburg!" bekommen Sie die Möglichkeit mehr über die rückkehrende Tierart zu erfahren. Dafür konnte die Wildkatzen-Kennerin Friederike Scholz gewonnen werden. Neben Wissenswertes über die Wildkatze wird sie bei Ihrem Vortrag  den Fokus auf das Monitoring des Wildtieres legen. Carsten Preuß (BUND Brandenburg) und Julian Dorsch (Büro WildVet) werden zudem über den Fund der Wildkatze erzählen.

Der Abend soll jedoch auch dazu dienen, engagierte Personen zu finden, die sich vorstellen können beim Wildkatzenmonitoring ehrenamtlich mitzuhelfen und so mehr über die Wildkatze in Brandenburg in Erfahrung zu bringen.

(Text: Mario Sitte vom BUND Brandenburg, Fotorecht: Thomas Stephan)

Hier sind wir

Öffnungszeiten

gültig ab dem 01.11.2019

Montag   geschlossen
Dienstag   10.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch   13.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag   13.00 - 18.00 Uhr
Freitag   13.00 - 18.00 Uhr
Samstag   10.00 - 13.00 Uhr

 

 

 

Sonderschließtage 2019 ... mehr erfahren

Kontakt

logo bibtrans2Stadtbibliothek Luckenwalde
Bahnhofsplatz 5
14943 Luckenwalde

Tel.: 03371 / 4033-40
Fax: 03371 / 4033-41
E-Mail: bibliothek@luckenwalde.de

 
Back to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.