1. Wie werde ich Benutzer?

2. Kostet der Benutzerausweis was?

3. Zur Internetbenutzung

4. Welche Medien finden Sie in unserer Bibliothek?

5. Leihfrist

6. Vorbestellung 

7. Leihverkehr

 

1. Wie werde ich Benutzer? 

Jedem Bürger steht die Nutzung der Bibliothek zu.
Dazu muss man sich einen Benutzerausweis ausstellen lassen. Das geht so:

Sie legen Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass vor. Bei Kindern und Jugendlichen bis zum vollendeten 16.Lebensjahr benötigen wir zu deren Anmeldung zusätzlich die Einwilligung der Eltern oder des gesetzlichen Vertreters und das Personaldokument der Eltern.
Die Anmeldung können Sie von daheim schon vorbereiten.


2. Kostet der Benutzerausweis was ?

Für die Bibliotheksbenutzung wird eine Jahresgebühr erhoben. Ausgenommen davon sind Schüler, die eine Grundschule der Stadt Luckenwalde besuchen und Sozialpassinhaber.

Die Jahresgebühr beträgt für:

  • Erwachsene: 15,00 EUR
  • Azubis, Studenten, Teilnehmer an Freiwilligendiensten (Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Freiwilliges ökologisches Jahr (FÖJ), ALG-I-Empfänger: 7,50 EUR
  • ALG II- Empfänger, SGB II, SGB XII: 5,00 EUR
  • Schüler an weiterführenden Schulen: 5,00 EUR
  • Grundschüler an Schulen außerhalb des Stadtgebietes: 2,50 EUR

Gern können Sie die Bibliothek auch mit einer Tageskarte zu 1,00 EUR oder einem Monatsausweis zu 3,00 EUR erst einmal erkunden und für sich entscheiden, ob Sie Ihren Ausweis verlängern möchten.

Bitte beachten Sie: Ihr Ausweis ist nur für Sie bestimmt und kann nicht von anderen Familienmitgliedern oder Freunden mitbenutzt werden.

Weiteres entnehmen Sie bitte unter Service / Gebühren und Satzung


3. Zur Internetbenutzung

Die Internetbenutzung ist kostenlos, wenn Sie angemeldet sind.
Die weiteren Bedingungen der Internutzung ist in einem gesonderten Dokument festgelegt: Download Benutzungsbedingungen zur Nutzung der Computerplätze (PDF).

Die Bibliotheken haften nicht für Schäden, die durch die Handhabung von Hard- und Software der Bibliotheken an Daten, Dateien, Programmen und Hardware der Benutzerinnen und Benutzer entstehen. Dies gilt entsprechend für Schäden an Geräten der Benutzerinnen und Benutzer, die durch die Handhabung von audiovisuellen Medien der Bibliotheken entstehen. Die Haftungsbeschränkungen gelten nur für Schäden, die nicht auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen sind.

Die Bibliothek übernimmt keine Verantwortung für Inhalte. Die den gesetzlichen Bestimmungen zum Jugendschutz entsprechende Nutzung der Bibliotheken durch Kinder und Jugendliche wird durch geeignete Maßnahmen sichergestellt.

Das Kopieren von Angeboten aus Datenbankwerken und Datenbanken sowie von Computerprogrammen ist nur im Rahmen der urheber- und lizenzrechtlichen Vorschriften zulässig.


4. Welche Medien finden Sie in unserer Bibliothek ?

Fast alles was der Markt zu bieten hat. Wir sichten regelmäßig das vielfältige Angebot und kaufen aktuelle Bücher aller Genres.

Sie finden bei uns in der Rubrik – Das besondere Buch - viele preisgekrönte Bücher, aber wir haben ebenso auch einfache Literatur für jedermann, viele Ratgeber und Kinderbücher.

Selbstverständlich ist für uns des Weiteren ein breit gefächertes Angebot an CDs, DVDs, Computer-, Gameboy-, und Playstation-, WII-spiele oder auch Familienspiele.

Sie können bei uns die lokale Tageszeitung und viele andere Illustrierte und Zeitschriften lesen bzw. entleihen.

Unser Bestand umfasst rund 40.000 Medien.

 
5. Leihfrist

Die Leihfrist beträgt für

  • Bücher vier Wochen
  • CDs, alle Spiele zwei Wochen
  • Zeitschriften, DVDs eine Woche.

Sie können die Leihfrist 2x verlängern, falls die Medien nicht von anderen Benutzern vorbestellt wurden. Wenn Sie auf den Button Katalog / Opac gehen, können Sie dies auch selbst tun. Die unterschiedlichen Verlängerungsfristen entnehmen Sie bitte unserem Dokument Ausleihfristen (PDF).

Nach Ablauf der Leihfrist (ohne Verlängerung) entstehen Ihnen für jedes Medium pro Kalendertag 0,30 EUR.

 
6. Vorbestellung

Entliehene Medien können Sie gegen eine geringe Gebühr von 1,00 EUR vorbestellen.

Sie werden telefonisch oder per Email oder per Brief benachrichtigt, wenn Ihre Vormerkung abholbereit ist.

Bei einer postalischen Benachrichtigung berechnen wir Ihnen zusätzlich die Portokosten.

 

7. Leihverkehr

Für Medien, die nicht in unserem Bestand vorhanden sind, bieten wir Ihnen an, diese im regionalen Kreisleihverkehr (Bibliotheken im Landkreis TF) zu bestellen (1,00 EUR zzgl. Porto).

Für spezielle Fachliteratur recherchieren wir für Sie in den Datenbanken deutschlandweit und bestellen die gewünschte Literatur in den wissenschaftlichen Bibliotheken (2,00 EUR zzgl. Porto).

Die unterschiedlichen Verlängerungsfristen entnehmen Sie bitte unserem Dokument unter Service -> Gebühren und Satzung.

Hier sind wir

Öffnungszeiten

Montag   geschlossen
Dienstag   10.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch   13.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag   13.00 - 18.00 Uhr
Freitag   13.00 - 18.00 Uhr
Samstag   10.00 - 13.00 Uhr

Kontakt

logo bibtrans2Stadtbibliothek Luckenwalde
Bahnhofsplatz 5
14943 Luckenwalde

Tel.: 03371 / 4033-40
Fax: 03371 / 4033-41
E-Mail: bibliothek@luckenwalde.de

 
Back to top